Kleine Schule – Großes Engagement
 
IMG_5144groves-head-sample
   
Sie sind hier: Home

Frühlingsball 

Am Samstag, den 17. März, fand der alljährliche Internatshöhepunkt - der Frühlingsball statt. Im Kultur im Kongresszentrum Wernigerode wartete auf die Gäste nicht nur ein buntes und kreatives Programm, sondern auch ein leckeres Buffet und gute Musik. Der Abend wurde traditionell mit der Begrüßung eingeleitet. Schul- und ​Internatsleiter Dr. Rolf Warnecke bedankte sich bei allen Anwesenden für ihr zahlreiches Kommen und für die tolle Organisation der Internatserzieher. 

 

Das bunte Buffet wurde mit einem Klavierstück von Yichen eröffnet. Nach dem Sturm auf das Essen gab der Flur von Sebastian Wittig seine Gesangkünste zum Besten. Anschließend präsentierte sich der Flur von Carola Selzer mit einem kreativen Mix aus Diashow, Klavierstück und Poetryslam Einlage. Das vielfältige Programm wurde mit einer Schauspieleinlage "Malen mit Menschen" (Flur Jessica Selzer) abgerundet. Zu besonderen Höhepunkten zählte die Ehrung von fünf Schülerinnen und Schülern, welche für ihr soziales Engagement ausgezeichnet wurden. 

 

Neben dem abwechslungsreichen Programm zählte eine Fotobox, wo zahlreiche tolle Schnappschüsse entstanden sind sowie eine Leinwand, wo sich jeder durch seinen Fingerabdruck verewigen konnte, zu Highlights. Anschließend wurde das Tanzbein bis in die Nacht geschwungen. Ein sehr gelungener Abend, wo alle Beteiligten jede Menge Spaß hatten. 

 

An dieser Stelle sei allen Helfern und Helferinnen nochmals herzlich gedankt. Besonderer Dank geht an die Internatserzieher, welche diesen Abend so liebevoll und kreativ gestaltet sowie organisiert haben.