Kleine Schule – Großes Engagement
 
IMG_5144groves-head-sample
   

2012

Berlinfahrt – Berliner Philharmonie und fächerübergreifendes Rahmenprogramm

Es ist inzwischen zu einer Tradition geworden, dass die 10. Klassen des Landschulheims Grovesmühle eine fächerübergreifende Exkursion nach Berlin unternehmen. Während der dreitägigen Berlinfahrt erwartet die Schülerinnen und Schüler ein anspruchsvolles, anstrengendes aber auch sehr eindrückliches Programm: Ausgangspunkt ist der Besuch einer Generalprobe der Berliner Philharmoniker, die über das Education-Programm der Berliner Philharmonie schon über viele Jahre angeboten wird. Hier haben die Jugendlichen einmal die Möglichkeit ein renommiertes Orchester in seiner vollen Klangfülle live und bei der aktiven Probenarbeit zu erleben – vorher gibt es jeweils eine Einführung in die Musikwerke durch Musikwissenschaftler und Orchestermusiker. Das umfassende Programm setzt sich jeweils fort mit Führungen durch das Jüdische Museum Berlin, das ehemalige Staatssicherheits-Gefängnis Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen und die Erkundung des Holocaust-Denkmals – optional und je nach Zeitmanagement runden Besuche der Museumsinsel oder des Bundeskanzleramtes das thematische Angebot ab.