Happy Halloween

30.10.2020

Für weitere Bilder bitte auf das Foto klicken

In der 5a ließen wir es uns nicht nehmen mit gruseligen Rätseln, einem Kostümwettbewerb und ein paar Leckereien Halloween zu feiern. Lehrreich war das Ganze bei allem Spaß dennoch, denn wir haben viel über den Ursprung von Halloween erfahren und anders als gedacht hat dieser nicht in den USA seinen Ursprung, sondern im keltischen Fest „Samhain“.

Die Kelten bedankten sich zur damaligen Zeit beim Sonnengott Samhain für die ertragreiche Ernte des Jahres. Zugleich gedachten sie an diesem Tag der Seelen der Verstorbenen, da der keltische Gott der Toten nun, Cromm Cruach, den Sonnengott in seinem Regiment ablöste. Die Kelten glaubten, dass in dieser Nacht die Geister der Toten auf die Erde zurückkamen, um in ihre Häuser zurückzukehren. Von heimatlosen Seelen, die ihren Weg nicht fanden, war nichts Gutes zu erwarten. Deswegen verkleideten sich die Menschen, damit die Geister und heimatlosen Seelen sie nicht erkennen konnten. Wer hätte das gedacht!