Internatsball

04.03.2019

Ende Februar fand der alljährliche Internatshöhepunkt - der Internatsball statt. Im "Kultur im Kongresszentrum" Wernigerode wartete auf die Gäste nicht nur ein gemütliches Beisammensein bei leckerem Essen, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm und stimmungsvolle Musik.

Traditionell eröffnete Internatsleiter Thomas Riedel den Abend und bedankte sich bei allen Anwesenden für ihr Kommen sowie den Organisatoren für ihren Einsatz. Anschließend wurde sich gestärkt, bevor die Internatsschüler mit ihrem kreativen Programm aus musikalischen und tänzerischen Beiträgen Eltern und Mitarbeiter begeisterten. Danach war es den Erziehern eine Herzensangelegenheit, sich bei besonders hilfsbereiten und engagierten Internatsschülern und -schülerinnen, zu bedanken. An dieser Stelle geht noch einmal ein großer Dank an Clara Schwenzer, Fabio Obst, Leonard Perschke, Mirko Schwabe und John Wiedemann für ihr soziales Engagement im Internat. Der Auftritt der "Dilera Bent" beendete den offiziellen Teil und sorgte schnell für eine volle Tanzfläche. Bis in die Nacht wurde ausgiebig das Tanzbein geschwungen.

Ein gelungener Abend für alle Beteiligten. Ein besonderer Dank geht an alle, die den Internatsball so liebevoll und kreativ gestalten sowie organisiert haben.